bedarfsverkehr.at

Eine Datenbank der Bedarfsverkehre („Mikro-ÖV“-Angebote) in Österreich.

Illustration für bedarfsverkehr.at

Eine Datenbank der Bedarfsverkehre („Mikro-ÖV“-Angebote) in Österreich.

Idee

Bedarfsverkehre sind eine innovative Mobilitätslösung für die letzte Meile in der Region und in Österreich bereits in vielen Gemeinden zu finden. Auf bedarfsverkehr.at werden diese Angebote und die dazugehörigen Informationen übersichtlich und zugänglich zusammengetragen. Durch die Veröffentlichung unter freier Lizenz als Open Data, können die Angebote in die intermodale Beauskunftung (wie z.B. die Verkehrsauskunft Österreich und die darauf zugreifenden Auskunftsdienste) sowie das intermodale Ticketing integriert werden. Neben der Datenbank bietet die Seite eine umfangreiche Sammlung an Informationen zu Bedarfsverkehren. Hier werden u.a. Leitfäden, Fördermöglichkeiten und Softwareanbieter sowie entscheidende Bausteine des Bedarfsverkehrs zusammengetragen. Diese werden in Bezug zu den aktuell bestehenden Angeboten gesetzt. Statistiken, Diagramme, Karten und Cluster ermöglichen einen interaktiven, genaueren Einblick. Diese Datenbank erstellen wir ohne finanzielle Unterstützung in Eigenleistung und sind bei der Instandhaltung der Aktualität auf Helfer*innen angewiesen.

Ziele

Der Bedarfsverkehr ist ein entscheidender Baustein in der Mobilitätswende, wird aber noch viel zu oft ausschließlich als ein Mittel der Daseinsvorsorge gesehen. Immer mehr Gemeinden übernehmen Verantwortung für die Sicherstellung der Mobilität ihrer Bevölkerung und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Dabei stehen sie vor großen Herausforderung. Die Sammlung von Good Practices aus den bestehenden Angeboten in Österreich und die Bündelung von Wissen und Informationen, soll sie dabei unterstützen. Bedarfsverkehre sind für die letzte Meile und somit für das lückenlose Funktionieren einer Verkettung alternativer Mobilitätsangebote entscheidend. Deswegen ist es wichtig, dass durch die Datenbank die Integration aller eingetragenen Bedarfsverkehr in intermodale Angebote, wie Beauskunftung und Ticketing ermöglicht werden kann. 


Wenn Sie sich dafür interessieren, wie es mit dem öffentlichen Verkehr am Land weitergeht, informiert Sie der Newsletter von bedarfsverkehr.at dazu halbjährlich. Tragen Sie sich hier ein!

Ansprechperson
Tobias Haider
tobias.haider@mobyome.at